36+5: Es kann losgehen.

Wir sind so gut wie komplett – von mir aus kann es jetzt losgehen. Klar, besser isses, wenn die Kleine sich noch ein paar Wochen Zeit lässt. Aber jetzt sind die Kinderzimmermöbel da, die Kleidung eingeräumt, meine Kliniktasche ist gepackt. Ein ereignisreiches Wochenende liegt also hinter mir.

Der letzte Besuch bei meiner FÄ ergab, dass das Köpfchen schon fest im Becken sitzt, ich kann mich also auch bei einem vorzeitigen Blasensprung mit dem Auto ins Krankenhaus fahren lassen. Ansonsten wurde die „Kleine“ letzten Donnerstag auf 3200 g berechnet – ich hoffe jedenfalls, sie bleibt unter der 4 kg-Marke! 🙂

Die letzten Tage ging es mir nicht besonders gut. Mein Puls quält mich immernoch, ist immer wieder unregelmäßig, so dass ich schon überglücklich bin, wenn es mal ein paar Stunden nicht so ist. Dazu kommt, dass unser Baby entgegen aller Newsletter-Behauptungen, das Kind hätte nun so wenig Platz, dass es sich weniger bewegt, ständig herumturnt. Sie reckt und streckt sich und tritt mir am allerliebsten in die Rippen. Und trotzdem freue ich mich, weil ich dann spüre, dass es ihr gut geht.

Diese Woche ist jedenfalls nochmal vollgepackt mit Terminen – ab Donnerstag will ich aber auf jeden Fall einen Gang runterschalten, denn mir wird langsam alles zu viel. Es reicht mir schon, dass ich meine festen Vorbereitungskurs- und Akupunkturtermine habe, dazu noch alle 10 Tage FÄ. Ich will doch noch so viel zu Hause erledigen, z.B. ein paar Bildchen für’s Kinderzimmer malen. Da muss ich mit „Auswärtsterminen“ einfach kürzer treten. Mal sehen, ob ich das schaffe.

Zum Schluss noch die Bauchbilder von letztem Freitag:
  

Advertisements

Ein Gedanke zu „36+5: Es kann losgehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s