O du fröhliche

Unser erstes Weihnachtsfest zu dritt. Und: Der erste Heilig Abend, den ich mit meinem Mann verbracht habe. Die letzten acht Jahre war jeder bei seiner Familie, um mit den „alten Traditionen“ nicht zu brechen und weil wir keine Lösung hatten, wie wir es besser machen sollten. Unsere Maus war nun die Lösung. Am 24. kamen alle Omas, Opa, Uromas und sonstige Verwandte zum Kaffee zu uns, dann gingen alle wieder heim und wir konnten uns einen gemütlichen Abend machen. Die Maus beschenkte uns auch reichlich, indem sie an allen drei Weihnachtstagen ein Engelchen war, viel lachte und schlief und kaum weinte. Nachts hat sie nun ihren Stillrhythmus auf 3 Stunden ausgedehnt, das ist doch schonmal ein großer Schritt.

Den 25. und 26.12. haben wir jeweils bei meiner Mutter bzw. bei den Schwiegereltern verbracht und dank der Maus konnten wir auch relativ früh wieder „abziehen“, so dass auch noch ein kleiner Spaziergang drin war. Jedenfalls war es das schönste und friedlichste Weihnachtsfest seit Jahren!

Am 23.12. hatten wir noch die U3. Glücklicherweise war alles in Ordnung, unsere Kleine ist nun 60 cm groß und wog 5650 g. Haben wir also gut hinbekommen, das Stillen. Das einzige kleine Problem stellte ihr Bauchnabel dar, der immernoch nässt. Er wurde mit Silbernitrat verödet, leider aber nicht mit dem gewünschten Erfolg, denn er „suppt“ immernoch. Werde also morgen nochmal zum Kinderarzt gehen – hoffentlich müssen wir nicht wieder so lange warten, denn das bringt unseren Stillrhythmus so durcheinander.

Nun genießen wir weiterhin die Tage zu dritt, mein Mann hat bis Ende der ersten Januarwoche frei. Silvester verbringen wir bei den Schwiegereltern, zumindest werden wir zum Essen dorthin gehen, vielleicht gehen wir aber früher, da unsere Maus immer gegen 22:30 Uhr in ihr Bettchen geht und wir auch zu Hause Mitternacht abwarten können. Mal sehen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.