Ua-ua

Der Maus geht’s besser, ein Glück. Und beim Spazieren hat sie mich heute ein wenig verblüfft. Als wir an einer Frau mit Hund vorbeigegangen sind, meinte die Kleine plötzlich: „Ua-ua!“ Bisher hatte sie den Hund („Wau-wau“) im Bilderbuch ab und zu so kommentiert, ich habe es aber als Verhören angesehen.
Meine kleine, große Maus!

Advertisements

3 Gedanken zu „Ua-ua

  1. pueppi

    Hier wird noch alles verwechselt oder alles hat den gleichen Namen. Ausser Teddy – der heisst auch wirklich so und erkennt sie auch. Ansonsten ist die Miau auch mal der Papa und umgedreht und wenn Mama und Papa kommen sollen wird aus Mama und Papa schnell mal Mapa 😀

    Antwort
    1. labellavitabutterfly

      LOL Mapa gibt es bei uns auch^^ das sagt er immer wenn Papa fragt wen er den mehr lieb hat Mama oder Papa xD

      Antwort
  2. Giulia Roth

    Der kleine Prinz kennt den DogDogs, das ist alles was größer ist als ein Auto und den Papa – Mama hört man nicht *schnief* ach ja, wenn er eine Kuh sieht macht er „mmmmhhhh“ 🙂
    Sind schon klasse unsere Mäuse.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s