Flaschenkind

Seit gestern ist meine Maus ein Flaschenkind – wir haben endgültig abgestillt. Die letzten zwei Nächte haben wir ohne Brust durchgestanden und ich muss sagen: Die Kleine schläft besser. Sie wacht nur zwei oder drei Mal auf und trinkt dann ein Fläschchen, zuerst zwei Mal 200 ml und dann ggf. nochmal 120 ml. Heute Nacht ist sie sogar ohne das dritte ausgekommen. Vermutlich sollte sie in ihrem Alter ganz ohne auskommen, aber ich kann ihr ja nicht Brust und Trinken gleichzeitig wegnehmen, also arbeiten wir langsam dran.

Für mich war es natürlich eine ziemliche Umstellung, ich musste mich neu organisieren – Thermoskanne und Pulver abfüllen, den richtigen Zeitpunkt zum Anrühren finden und und und. Aber so langsam hab ich es raus.

Ich bin froh, dass die Maus es so gut aufgenommen hat und nicht nach der Brust sucht, sondern glücklich am Fläschchen nuckelt. So war es für mich nicht so schwer, mich von diesem Kapitel zu verabschieden. Und es ist nun auch gut so.

Advertisements

4 Gedanken zu „Flaschenkind

    1. Schokolane Autor

      Ne, tagsüber trinkt sie vielleicht 200-300 ml Wasser, einen Becher halt. Was sie nachts bei mir bisher getrunken hat, weiß ich natürlich nicht. Aber sie trinkt die Fläschchen ohne zu zögern, obwohl es schon Arbeit für sie ist, weil ich 2er-Schnuller (also mit winzigem Loch) drauf hab…
      Wieviel wurde bei euch denn so nachts getrunken?

      Antwort
      1. pueppi

        Also wir dürfen ja shcin ziemlich lang Nachts durchschlafen (etwa ab dem 6. Monat) – vorher hat sie aber auch nicht mehr wie 100-150 ml in der Nacht getrunken.
        Tagsüber sind wir bei einem Liter – mal mehr mal weniger – das kommt immer drauf an wieviel sie isst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s