II/8+3: Schwangerschaftsgedöns…

Die typischen „Schwangerschaftsleiden“ haben mich weiterhin voll im Griff. Ich bin hauptsächlich müde. Müde, müde, müde. Die letzten beiden Abende bin ich eingeschlafen, als ich die Maus ins Bett begleitet habe und erst wach geworden, als mein Mann nach mir geschaut hat bzw. gestern bin ich da sogar nochmal eingeschlafen und hab mich dann erst ins Bad gezwungen, als er wieder reinkam, um selbst schlafen zu gehen… Meinen heutigen arbeitsfreien Tag habe ich perfekt genutzt, um zu… schlafen. Klar. Tausend andere Sachen wären zu erledigen, aber stattdessen habe ich einen kleinen Dreistünder auf’m Ohr absolviert. Geht einfach nicht anders.

Punkt zwei: Gelüste. Seit mir die Maus am Dienstag erzählt hatte, dass es in der Krippe mittags Kartoffelsalat gegeben habe, schrie es in mir „Kartoffelsalaaaaaaat!!!!“ Ununterbrochen. Ein richtiger, schöner, schwäbischer, schlonziger, lauwarmer Kartoffelsalat. In rauen Mengen. Blieb also nichts übrig, als selbst tätig zu werden, denn Schwiegermutter weilt derzeit im Winterurlaub:imageFür meinen zweiten selbstgemachten Kartoffelsalat überhaupt war ich sehr zufrieden. Ich konnte es kaum abwarten, dass wir uns zu Tisch begaben und verspachtelte im Endeffekt viel zu viel davon.

Die Folge: Punkt drei – zu viel Essen am Abend bedeutet eine schlechte Nacht. Diese Erfahrung durfte ich die ganze letzte Skiurlaubswoche machen, da wir dort immer abends warm gegessen haben und ich mich jede Nacht mit fiesem Völlegefühl rumschlagen musste. So also auch heute Nacht. Aber immerhin sind meine Gelüste auf Kartoffelsalat befriedigt…

Was momentan gar nicht geht ist Kaffee. Und das bei mir alter Kaffeetante. Ich weiß nachmittags manchmal gar nicht, was mit mir anfangen, denn die Uhr zeigt die sonst so heiß ersehnte Kaffeezeit an, aber mein Körper sagt einfach nur „Bäh!“. Das war in der letzten Schwangerschaft auch schon so, ich glaube aber, erst etwas später. Nun ja, gibt schlimmeres und kommt ja auch wieder… 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s