Pipi-Alarm!

Heute Morgen überraschte uns die Maus mal wieder: Zuerst klagte sie im Bett sitzend, sie könne kein Pipi machen, eben weil sie im Bett sitzt. Ich riet ihr, sich auf die Knie zu setzen. Oder aufs Töpfchen. Das fügte ich aber mehr als „Information“ hinzu, weniger als Ratschlag, da sie sich ja bisher immer gegen Topf und Klo gesträubt hat. Ein paar Augenblicke verstrichen, während ich die Schnecke wickelte.
„Ich möchte aufs Töpfchen! “ hörte ich da plötzlich und mir fiel die Kinnlade herunter. Natürlich ließ ich alles stehen und liegen, um den Topf aufzustellen. Und langer Rede kurzer Sinn: Die Mission glückte!! Die Maus war so stolz, dass sie es gleich allen ihren Kuscheltieren erzählte.
Ich verspreche mir nun nicht zu viel, vielleicht war es auch eine einmalige Aktion. Aber auf jeden Fall zeigt es mir, dass wir es richtig gemacht haben, dass die Maus irgendwann von sich aus das Thema angeht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s